Übersicht - Produktionen - Titel A-Z - Titel [D]

Golo Mann, Achim Höppner (Spr.)
Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Teil 1
Stürmischer Beginn (1789-1848) [5 Audio-CDs]


Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Unruhige Jahre sind es, die am Beginn der modernen deutschen Geschichte stehen - selbst wenn die Unruhe zunächst von außen kommt. Die Französische Revolution, dann Napoleon mit seinen Feldzügen verändern die europäische und auch die deutsche Landkarte. Das Deutsche Reich wird aufgelöst, doch kein Nationalstaat entsteht, sondern neue Staatenbünde treten die prekäre Nachfolge an. Liberale, demokratische oder nationalistische Tendenzen werden immer lauter. Verschiedene Stimmen, wie die von Hegel, Metternich, Joseph Görres, Heinrich Heine oder Karl Marx, übertönen einander. Auch in der Welt der Ideen sind die Jahre 1879 bis 1848 stürmisch.


Hörprobe (mp3 / 04:57 min.)
Hörprobe


Der Autor
Am 27. März 1909 wurde Angelus Gottfried Mann, genannt Golo, nach Erika und Klaus Mann als drittes Kind von Thomas Mann und seiner Frau Katia geborene Pringsheim in München geboren. Von 1927 bis 1932 studierte er Philosophie und Geschichte in München, Berlin und Heidelberg und promovierte bei Karl Jaspers über Hegel. 1933 folgte er seiner Familie in die Emigration, zunächst in die Schweiz, anschließend nach Frankreich. Golo Mann arbeitete anfangs als Lektor für deutsche Literatur und Geschichte an der Ecole Normale Superieure in St. Cloud. Anschließend wurde er Dozent an der Universität Rennes. Von 1937 bis 1940 arbeitete er als Redakteur bei der Zeitschrift "Maß und Wert" in Zürich. 1940 gelang ihm zusammen mit seinem Onkel Heinrich Mann die Flucht über die Pyrenäen nach Spanien und weiter in die USA. Dort lehrte er von 1942 bis 1958 als Professor für Geschichte an verschiedenen Universitäten.
1958 kehrte er nach Europa zurück, wo er sich in Kilchberg bei Zürich, dem letzten Aufenthaltsort seiner Eltern, niederließ. 1960 übernahm Mann den Lehrstuhl für Politische Wissenschaften an der Universität Stuttgart. Aus gesundheitlichen Gründen legte er das Amt 1964 nieder. Von 1961 bis 1965 war er Mitherausgeber der Neufassung der zehnbändigen "Propyläen-Weltgeschichte.
Golo Mann starb 85-jährig am 7. April 1994 in Leverkusen.

Der Sprecher
Achim Höppner, geboren am 9. Juni 1946 in Lübeck, war ein deutscher Schauspieler, Regisseur, Synchronsprecher und Vorleser. Nach einem Volontariat an den Städtischen Bühnen Lübeck studierte er Theater- und Kunstgeschichte, Germanistik, Sprachkunde und Bühnenbild. Er arbeitete als Schauspieler, Regisseur, Dramaturg und Bühnenbildner an verschiedenen renommierten Theatern. Als Synchronsprecher lieh er seine Stimme u. a. Clint Eastwood, Paul Newman, Jon Voight sowie "Gandalf" in "Der Herr der Ringe". Achim Höppner verstarb im November 2006 im Alter von 60 Jahren an einem Herzinfarkt.

Diogenes Verlag, 2007
29,90 Euro
5 Audio-CDs, ca. 337 Min.
» Online Bestellen


» Weitere Titel


Versandkosten:
Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de






Warenkorb anzeigen
 





 

Hörbücher
(Erlebnis Lesen)
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

True Crime
(KrimiWelten.de)

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)

Kinder
& Jugend

(Erlebnis Lesen)

Sprachen
(SprachWelt.de)
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)


Reisen
(WorldGuide.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop

Astronomie
& Raumfahrt

(AstroLink.de)
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Grenzwissen
(ParaSearch.de)
» Phänomene
» New Science
» Mysterien
» östl. Weisheit



Wolfgang Hohlbein
(erlebnis-lesen)

G. K. Chesterton
(father-brown.de)
» Father Brown
» BuchTipps

Gaesdoncker
(gaesdoncker.de)


The Network
cc-live - medienagentur · redaktionsbürocc-live

© 2007 - 2016 opus-live
» Kontakt  » AGBs für Bestellungen von Hörbüchern auf dieser WebSite

Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.